SBV Bochum-Süd
23.09.2019 16:38
CDU Bochum-Süd stellt sich neu auf
Mitgliedersammlung mit Vorstandsneuwahlen im Stadtbezirksverband
Marcus Stawars wurde im Amt des Vorsitzenden bestätigt.
Der neue Vorstand des Stadtbezirksverbandes. Von links: Maximilian Kothe-Marxmeier, Fallier-Willms, Korn, Mondry, Anja Kothe-Marxmeier, Stawars, Hauser, Arthkamp, Siever, Kuriewicz, Jansgers, Dr. Bischoff

Die CDU Mitgliederversammlung des Stadtbezirksverbandes Bochum-Süd hat am einen neuen Vorstand gewählt. Der alte und neue Vorsitzende, Marcus Stawars, stimmte die Mitglieder in seinem Bericht vor allem auf das kommende Kommunalwahljahr ein und nutzte den Abend auch, einen Blick auf die Bilanz von Rot-Grün zu werfen.

„Den Bochumerinnen und Bochumern wurde vor den letzten Kommunalwahlen viel versprochen. Das Rathaus sollte ein Dienstleistungszentrum werden, es sollte in Kitas und Schulen investiert werden und unterschiedliche Unternehmen in Bochum angesiedelt werden. - Nicht davon ist eingetreten. Stattdessen langes Warten auf Termine, kaum Flächenangebote für expandierende Unternehmen und überall ein Baustellenchaos, für das sich niemand verantwortlich erkläret. Das werden wir besser machen“, so Stawars.

Zu den stellvertretenden Vorsitzenden wählte die Versammlung Volker Hauser und Gereon Kuriewicz. Dr. Heidi Bischoff wurde zur Schriftführerin gewählt. Komplettiert wird der neue Vorstand durch die Beisitzer Michael Bringmann, Moritz Figger, Joelle Hauser, Gaby Korn, Minika Merzlou, Ralf Mondry, Erika Post und Gerold Stäblein.

Zurück

Weitere Beiträge

23.09.2019
Mitgliedersammlung mit Vorstandsneuwahlen im Stadtbezirksverband
28.05.2009
Wahlen im CDU Stadtbezirksverband Bochum-Süd - Frank Drescher als Vorsitzender bestätigt